Sulzbach Str. 14 – 66111 Saarbrücken kanzlei@palzer-berger.de +49 681 940 110 00

Kategorie Archive: Sozialrecht

Berufsunfall im Homeoffice – nicht bei dem Gang zur Toilette oder zur Nahrungsaufnahme…

Klaus Hausmann auf Pixabay
Auch Arbeitnehmer im Homeoffice sind grundsätzlich in der gesetzlichen Unfallversicherung bei Berufsunfällen abgesichert. Erste Voraussetzung ist, dass sie  Beschäftigte im Sinne des Sozialrechts sind - in Abgrenzung zu selbstständig Tätigen. Weitere Voraussetzung für den Eintritt der gesetzlichen Unfallversicherung ist, dass der Unfall sich bei einer versicherten Tätigkeit ereignet. Dies ist für die eigentliche Tätigkeit kein…
Mehr lesen

Rechtsanwältin Berger erstreitet Grundsatzurteil für Schauspieler

Am 14.3.2018 hat das Bundessozialgericht ein wegweisendes Urteil zur sozialversicherungsrechtlichen Einstufung von Schauspielern gefällt. In dem Verfahren B12 KR 17/16 R (hier geht es zur Terminankündigung des BSG Darstellung des Falles) ging es um einen Schauspieler bei „Rosenheim Cops“. Vorgesehen waren für seine Rolle drei Drehtage innerhalb von zwei Monaten. Zu diesen Drehtagen waren in dem mit…
Mehr lesen