Sulzbach Str. 14 – 66111 Saarbrücken kanzlei@palzer-berger.de +49 681 940 110 00

Kategorie Archive: Urheber- und Medienrecht

Live-Stream und Recht

Am 23. April 2020 war Rechtsanwältin Berger zu Gast bei der Online-Podiumsdiskussion "Digitaltalk #1" zum Thema "Streaming Events - Wie begegenet die Kreativwirtschaft der Umsonstkultur im Netz?", veranstaltet von Dock 11. Diskutiert wurden verschiedene Modelle des Live-Streamings. Frau Berger steuerte rechtliche Tipps bei. Nachzuhören und zu -sehen ist die Veranstaltung hier: https://www.facebook.com/Dock11.Saarland/videos/vb.814949938602735/169854960901507/?type=2&theater
Mehr lesen

UPDATE: Entschädigungsanspruch für Künstler bei Veranstaltungsabsage wegen Pandemie?

Mittlerweile haben alle Bundesländer Verbote öffentlicher Veranstaltungen mit mehr als fünf Personen erlassen. Das bedeutet de Facto, dass ein Auftritt von Künstlern nicht mehr erlaubt ist. Alle Veranstaltungen in den kommenden Wochen werden abgesagt. Für viele gegen Honorar tätige Künstler entstehen hierdurch erhebliche, nicht selten existenzbedrohende Einnahmeausfälle. Gibt es hier Ansprüche gegen den Veranstalter/Auftraggeber? Oder…
Mehr lesen

Rechtsanwältin Berger erstreitet Grundsatzurteil für Schauspieler

Am 14.3.2018 hat das Bundessozialgericht ein wegweisendes Urteil zur sozialversicherungsrechtlichen Einstufung von Schauspielern gefällt. In dem Verfahren B12 KR 17/16 R (hier geht es zur Terminankündigung des BSG Darstellung des Falles) ging es um einen Schauspieler bei „Rosenheim Cops“. Vorgesehen waren für seine Rolle drei Drehtage innerhalb von zwei Monaten. Zu diesen Drehtagen waren in dem mit…
Mehr lesen

Workshop im Rahmen des “ALWIS Sommercamps”

Rechtsanwältin Berger hat das diesjährige "ALWIS Sommercamp - Wirtschaft" mit einem Workshop unterstützt. Unter dem Titel "Medienrecht in der Praxis - Einblick in den Alltag einer Kanzlei" erhielten die Schülerinnen und Schüler Informationen über die Abläufe einer Kanzlei und durften an der Lösung eines Falles mitarbeiten. Rechtsanwältin Berger berichtete außerdem darüber, warum sie Jura studiert…
Mehr lesen